One Reply to “Nachrichten Ausgabe 1/2018”

  1. Ich finde es richtig, was Ihr macht. Die Verdichtung in Karlshorst hat eine Schmerzgrenze überschritten: bei Schulbau, Grünflächensicherung und anderem Infrastrukturbedarf wird von Amts wegen geschlafen oder weggeschaut. Parkplätze fehlen. Wenn man dann mal ein Stoppzeichen beim Wohnungsbau setzen kann, der ja auch meist hochpreisig ist und den Mietspiegel noch nach oben treibt, sollte man es auch tun. Meine Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*