Aktuelle Infos April 2019

Im Ausschuss für Ökologische Stadtentwicklung am 4. April 2019 informierte das Bezirksamt über die bestätigte Baugenehmigung der HOWOGE für die Ilsestrasse 18. Zwei Wohntürme, die mit einem Laubengang verbunden sind, und ein Block in der Marksburgstraße. Geplant sind somit als Randbebauung 59 Wohneinheiten.

Rathaus Lichtenberg Foto: Gerd Scheibe

Wir sind mit dem Bezirksamt und den Mitgliedern im Ausschuss im Gespräch und werden alle weiteren Informationen, sobald wir diese haben, hier veröffentlichen.

Wir werden in einem der nächsten Sitzung des Ausschuss Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz um weitere Informationen bitten. Die Sitzung ist öffentlich, wer das Interesse mit uns teilt, kann 19:00 Uhr mit ins Rathaus kommen. Über den Termin werden wir rechtzeitig informieren.

Besuch in Pankow – Foto: Britta Krehl

Am Sonntag, dem 7. April 2019 war eine kleine Gruppe aus dem Ilse-Kiez bei Bürgern in Pankow. Auch ihre Höfe sollen nachverdichtet werden. Sie hatten viele Fragen zur Gründung einer Bürgerinitiative und wie wir den holprigen Weg in den letzten 2 Jahren erlebt haben. Sicher müssen die Anwohner der Kavalierstr., Ossietzkystr., Wolfshagener Str. in Pankow ihren eigenen Weg finden. Wir wünschen ihnen dafür Kraft und gute Unterstützer. Unsere Erfahrungen können hier vielleicht etwas unterstützen.

Interesse und viele Fragen Foto: Britta Krehl

Wir würden uns freuen, die Pankower zu einer unserer nächsten Veranstaltungen im Ilse-Kiez begrüßen zu können.

Am 09. April 2019 hat die Bürgerinitiative einen Antrag zur Aufstellung eines Schaukastens im Ilse-Kiez beantragt. Er soll im Bereich des öffentlichen Spielplatzes aufgestellt werden. Finanziert über den Kiezfonds

Ilse Kiez – möglicher Standort für den Schaukasten

Die Betreuung übernimmt die Bürgerinitiative. Hier werden besonders aktuelle Informationen vom ehrenamtlichen, kulturellen und sozialen Leben in Karlshorst veröffentlicht. Also auch eine gute Möglichkeit junge Familien in Karlshorst zu informieren. Vor einer Genehmigung muss das Grünflächenamt der Aufstellung noch zustimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*