Wir feiern den ersten Jahrestag!

Vor einem Jahr wurde die Bürgerinitiative „Rettet den Ilse-Kiez“ gegründet.
Am Sonntag, 15. April 2018, ab 15:30 Uhr wollen wir gemeinsam mit Ihnen den ersten Jahrestag feiern!

Dazu sind alle Bewohner und Freunde des Ilse-Kiezes herzlich eingeladen.

Wir treffen uns bei gutem Wetter im Hof 1 Lisztstraße / Marksburgstraße und sollte es regnen in der Kommunalen Begegnungsstätte Hönower Straße 30a, 10318 Berlin.
Bitte bringt Kuchen, Kaffee, Eure Lieblingsgetränke und Sitzgelegenheiten mit.

One Reply to “Wir feiern den ersten Jahrestag!”

  1. Herzlichen Glückwunsch für das großartige Engagement der Bürgerinitiative. Gern würden wir mit Ihnen in Kontakt treten und ggf. auch von Ihnen lernen im Kampf gegen die angeblich sinnvolle und behutsame Wohnverdichtung auf den Innenhöfen.
    Wir sind ebenso betroffen und haben nun mittlerweile auch eine Petition sowie Bürgerinitiative hier im Cecilienviertel in Biesdorf-Nord gegründet. Leider stellen wir ebenso eine große Politikverdrossenheit und Gleichgültigkeit der Anwohner hier in unserem Kiez fest, so dass wir noch weit entfernt von den gewünschten 2000 Unterschriften sind.
    Wenn Sie uns beistehen und unterstützen möchten, so würden wir uns sehr freuen. Eigentlich sollten alle Einzelkämpfer der Stadt sich diesbezüglich zusammenschließen.
    Wir würden gern einen Kontakt mit Ihnen herstellen. Wir „Cecilianer“ planen gerade ein Hoffest.
    Herzliche Grüße
    Dagmar Lenz (Initiatorin der BI)

    http://www.cecilienviertel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*