Einwohnerantrag schafft es auf die 20. Sitzung der BVV Lichtenberg

„Für alle Freunde der grünen Innenhöfe in Lichtenberg!
In diesem Video könnt Ihr Abgeordnete sehen und hören, die sich für ein familienfreundliches und lebenswertes Lichtenberg engagieren. Es gab auch Abgeordnete, die sich gegen den Einwohnerantrag aussprechen, sie haben sich am 21.06.2018 nicht zu Wort gemeldet…
Die Bürger werden sich bei der nächsten Wahl an die ausgesprochenen aber auch die unausgesprochen Worte und die nun folgenden Taten der Abgeordneten erinnern.
Die Vertreterin und der Vertreter des Einwohnerantrages haben sehr überzeugend in ihrem Redebeitrag die Interessen der Lichtenberger Bürger vertreten, wir danken Euch sehr für das Engagement!“ (Wir von der Ilsestraße in Karlshorst)

Quelle: http://lichtenberg.demokratielive.org/

1:0 für die Bürger in Lichtenberg

Der Einwohnerantrag schafft es als Punkt Ö 4.1 auf die Tagesordnung der 20. Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin!

Am 21.06.2018 werden die Abgeordneten über den Einwohnerantrag „Hände weg von den grünen Lichtenberger Innenhöfen“ als dringliche Vorlage zur Beschlussfassung entscheiden.

Wir gehen von einer breiten Unterstützung durch eine Mehrheit der Abgeordneten aus.

Als PDF öffnen / herunterladen 

2018_06_21_DS_0830_VIII

Antrag der Fraktionen

„Wir reden nicht mehr nur über den Ilse-Kiez.
Mit einer großen Zustimmung und der Enthaltung der SPD hat dieser Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung von Lichtenberg eine breite Mehrheit erreicht!
Danke an alle Aktivisten der Bürgerinitiative! Gute Argumente überzeugen auch die SPD. Die Fraktion hat nicht gegen den Antrag gestimmt, sie hat sich enthalten!“ (Wir von der Ilsestraße in Karlshorst, Facebook) 

Antrag ansehen

Dringlichkeitsantrag vom 15.06.2017

Quelle: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Einladung zur Bürgerinformationsveranstaltung

„Fehlplanungen bei der Gestaltung unserer Umwelt kann man stoppen, Fehlentscheidungen haben Auswirkungen auf das Leben vieler Generationen nach uns!“ (Wir von der Ilsestraße in Karlshorst, Facebook) 

Kommen Sie zur Anwohnerversammlung!

31. Mai 2017, um 18:30 Uhr

Audimax der HTW Berlin Gebäude D, Raum D 105,
Treskowallee 8, 10318 Berlin

Stellen Sie Ihre Fragen! Sagen Sie Ihre Meinung!
Nutzen Sie Ihre Bürgerrechte!